Radial-Polarisation Interferometrie-Technik Verbessert die Empfindlichkeit und Auflösung, die mit Herkömmlichem Verglichen werden

Durch Prof Uriel Levy

Forscher: Prof Uriel Abschöpfung
Abteilung: Fähigkeit der Wissenschaft, Angewandte Fachbereich Physik
Universität: Hebräische Universität von Jerusalem

Überblick

Diese Forschung erforscht einen neuen Anflug zur Interferometrie, Maß von kleineren Phasenänderungen erlaubend, wenn sie mit traditionellem Michelson-Interferometer verglichen wird, höhere Auflösung sicherstellend.

Die Forschung steht auf den Bereichen von Optoelektronik/von photonics, von angewandter Physik, von optischer Nachrichtenübertragung und von optoelektronischer Datenverarbeitung in Verbindung.

Die Forschungsphase ist abgeschlossen worden und das Projekt ist in der Machbarkeitsnachweisstufe. Ein Patent ist basierte auf der Technologie angemeldet worden, die von diesem Projekt entwickelt worden ist.

Innovation

Das innovative Radial-polarisation Interferometer (RPI) integriert die Konzepte von räumlich nicht homogenen Polarisationsbereichen (anders als elliptisches, Kreis- oder lineares) mit Orthogonalpolarisation Interferometrie, um ein räumlich unterschiedliches Intensitätsmuster entlang dem Träger zu produzieren. Dieses erbringt hinzugefügte räumliche und Phaseninformationen, die Distanzadresse- und Phaseänderungsmaße erhöht.

(Höflichkeit der Hebräischen Universität von Jerusalem)

Das Radial-polarisation Interferometer (RPI) verwendet orthogonal polarisierte, nicht homogene Träger in der experimentellen Installation, die räumlich produziert und gab das unterschiedliche Trägermuster der Intensität, das am links unähnlich ist zur Konstantintensität gezeigt wurde, von einem Michelson-Interferometer aus, das am Recht gezeigt wird. Das RPI-Trägermuster erbringt zusätzliche Information, die Phasenmaße verbessert.

Hauptmerkmale

Ein Hauptmerkmal RPIS ist, dass es eine minimale nachweisbare Phasenänderung hat und drei bis vier Größenordnungen kleineres verglichen mit dem Michelson-Interferometer berechnet und das Maß von viel kleineren Distanzadressen aktiviert.

Anwendungen

RPI findet Anwendungen in Atom-stufigen Leitmaßen in den Optik, in den Forschungslabors, in der Halbleiterfälschung, in der Fernerkundung und in der Metrologie.

Aktueller Status

Forscher suchen Partner, um zu helfen, die Technologie in den Handel zu bringen.

Über die Abteilung der Angewandten Physik, Hebräische Universität von Jerusalem

Das Ziel der Abteilung der Angewandten Physik an der Hebräischen Universität von Jerusalem ist, Kenntnisse an der Grenze der Physikforschung zu erreichen, zu erzeugen und zur Verfügung zu stellen und sie für beträchtliche Förderungen im Wissenschaft und Technik zu verwenden. Speziell ist die Abteilung aktiv, wenn sie einen entwickelnden Synergismus zwischen Mikro und Optoelektronik erzeugt.

Date Added: Oct 14, 2011 | Updated: Oct 3, 2014

Last Update: 3. October 2014 13:34

Ask A Question

Do you have a question you'd like to ask regarding this article?

Leave your feedback
Submit